EnergieRegion Knonauer Amt

Das Projekt «Energie für alle – EnergieRegion Knonauer Amt (ERKA)» hat die Vision, auf regionaler Ebene bereits bis 2025 die Energiewende zu vollziehen. Damit möchte das Knonauer Amt die Realisierbarkeit aufzeigen und eine Vorbildfunktion einnehmen.

Der WWF Zürich übernimmt die Begleitung und das Monitoring des Projekts EnergieRegion Knonauer Amt. In der Region sollen der Ausstieg aus der Atomenergie und die Energiewende schneller umgesetzt werden, als dies 2011 vom Bund für die ganze Schweiz entschieden wurde. Die typische Schweizer Mittelland-Region mit 14 Gemeinden und rund 50‘000 Einwohnern und Einwohnerinnen strebt also die Umsetzung der Energiewende bereits bis 2025 statt erst 2050 (Entscheid des Bundes) an. Die erste Idee für das Projekt entstand 2008 und wird seither von den Initianten im Rahmen der Standortförderung der beteiligten Gemeinden mit Elan vorangetrieben. 2015 konnte zusammen mit dem WWF ein Massnahmenpaket für die kommenden drei Jahre (2016-2018) definiert und lanciert werden.

Eine Vorbild-Region entsteht

Mit kleinräumigen Massnahmen wird eine grosse Wirkung erzeugt. Der jährliche CO2-Ausstoss in der Region soll um bis zu 30 Prozent reduziert und ein positiver Nachahme-Effekt für die ganze Schweiz ausgelöst werden. Die Vision der Initianten ist es, das Knonauer Amt bis 2050 zu einer möglichst autarken Region zu führen. Oder mit anderen Worten: «Bis 2050 sollen mindestens 80 Prozent der gebrauchten Energie in der Region über erneuerbare Energien in der Region produziert werden (ohne Verkehr).» Die Energiewende soll dabei «bottom up», also aus der Bevölkerung heraus erarbeitet werden.

Massnahmen zum Erfolg

  • Energieeffizienz in Mobilität, Gebäudepark, Gewerbe etc.
  • Erneuerbare Energien fördern, mit Schwergewicht Sonnenenergie
  • Monitoring über Erfolg und Misserfolg der Massnahmen
  • Breite Öffentlichkeitsarbeit innerhalb der ERKA und darüber hinaus, Bekanntmachen bei weiteren EnergieRegionen und der ganzen Schweizer Bevölkerung über Presse, Internet, Fernsehen und soziale Medien

Weitere Informationen

Lesen Sie mehr zum Projekt, den geplanten Massnahmen und den bisherigen Meilensteinen auf der Homepage der EnergieRegion Knonauer Amt.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print