© Gary Graham

Liebe Naturfreundin, lieber Naturfreund

In mitten der weltweiten Biodiversitätskrise, verabschiedet sich das Schweizer Bundesparlament vom Artenschutz. Was mit einer erleichterten Wolfsregulierung begann, schiesst nun weit über diese hinaus und trifft den Artenschutz in seinen Grundfesten. Der WWF ergreift gemeinsam mit den anderen Umweltschutzorganisationen das Referendum gegen das missratene Jagdgesetz.   

Setz dich ein für Luchs, Biber und Co.

© Tomas Hulik

Künftig wird es sehr viel leichter sein, geschützte Tierarten abzuschiessen. Setz dich mit uns gegen dieses unfaire Gesetz ein und hilf uns die Gefährdung des schweizerischen Artenschutzes zu verhindern. 

So kannst du helfen: 

Melde dich hier, um gemeinsam mit dem WWF Unterschriften zu sammeln. Oder, aktiviere dein Umfeld, unterschreibe das Referendum und hilf uns damit Wolf, Biber, Luchs und Graureiher zu schützen. 

weiterlesen

Veranstaltungen im Herbst

© Markus Bolliger / WWF-Switzerland

Erlebe mit dem WWF Zürich die Vielfalt des Herbstes. Pack mit an auf dem Gulmenhof, lass dich auf den Geschmack von Herbstköstlichkeiten bringen oder erfahre wie du die Sonne nutzen kannst. Informiere dich über unsere vielfältigen Angebote in der goldenen Jahreszeit.

mehr erfahren

Agenda

© Timo Ullmann / Bildwild.ch

Achtung, fertig, Solarauto
Wozu können wir die Sonne nutzen?
6. November 13:00-16:30 

Multivision-Show "Abenteuer Ozean"
Eintauchen in die faszinie-rende Unterwasserwelt.
7. November 19:30-21:15  

Einsatz auf dem Biohof Margel
Freiwillige des WWF Zürich und Landwirte arbeiten Hand in Hand für mehr Natur.
16. November 10:00-16:00 

Delinat Weindegustation 
Biodiversität mit allen Sinnen erleben und mehr zum Bioweinbau erfahren.
21. November 19:00-21:00  

Winterschlemmereien 
Wildkräuter, Beeren und Samen im Spätherbst entdecken.
30. November 13:15-17:00  

Alle unsere Veranstaltungen sowie die Online-Anmeldung finden Sie in der Agenda auf unserer Homepage.   

Mehr dazu