Flickr Creative Commons/ Nana B Agyei

Liebe Leserin, lieber Leser

Ein bewegtes Jahr geht zu Ende: So konnten wir beispielsweise mit der erfolgreichen Einreichung der Naturinitiative ein klares Zeichen für mehr Natur im Kanton Zürich setzen. Wir bedanken uns bei Ihnen für die Treue und Unterstützung und wünschen Ihnen ganz schöne Festtage und einen guten Start ins neue Jahr. 

Tipps zur Weihnachtszeit

Flickr Creative Commons / codin.g

Fünf persönliche Tipps für umweltfreundliche Weihnachten vom WWF Zürich-Team

Cornelia: Verpacken Sie die Geschenke in altes Kalenderpapier statt Geschenkpapier. Der WWF-Kalender eignet sich hervorragend dafür.

Martina: Kochen Sie ein saisonales und veganes Weihnachtsmenu. Entdecken Sie unseren Vorschlag im aktuellen WWF-Magazin auf Seite 6. 

Monica: Mieten Sie einen Weihnachtsbaum im Topf. Nach den Festtagen wird er wieder zurück in die Erde gepflanzt. 

Nina: Basteln Sie Ihre Weihnachtsdeko aus Naturmaterialien. Bastelanleitungen finden Sie beim WWF Schweiz.

Regula: Beleuchten Sie Ihr Haus spärlich, mit Zeitschaltuhr und mit LED-Lampen statt konventionellen Leuchtmitteln, damit sparen Sie kräftig Energie. 

Es ist noch nicht zu spät für das beste Geschenk

© WWF Schweiz / shop.wwf.ch

Die WWF-Mitgliedschaft ist ein tolles Geschenk für Gross und Klein. Folgende Mitgliedschaften stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Einzelmitgliedschaft
  • Familienmitgliedschaft
  • Kinder und Jugendliche

Weitere Geschenkideen finden Sie auch im Online Shop des WWF Schweiz. Viel Vergnügen beim Aussuchen und Schenken!

Mitgliedschaft schenken

Agenda

© Global Warming Images / WWF-Canon

Bäume und Sträucher im Winter Teil I und II 
Auch in einem winterkahlen Wald gibt es viel zu entdecken! Wir nehmen die Bäume und Sträucher genauer unter die Lupe.
19. Januar und 2. Februar 12:15 - 15:30

Foto-Exkursion: Sonnenuntergang und Mond
Die besten Winter-Bilder von Sonnenuntergang und Mond schiessen - heute lernen wir wie.
19. Januar 14:30 - 19:30

Biberexkursion Limmatauen
Entdecken Sie mit uns die Biber am Stadtrand von Zürich.
26. Januar 16:00 - 18:00

Wer klopft denn da?
 
Hochbetrieb im Wald: Auch mitten in der Stadt klopfen die Spechte.  
16. Februar 8:00 - 10:00

Wo Frösche laichen
Wir beobachten die Froschwanderung und erfahren wie ein Kleintier-Tunnel Frosch- und andere Leben retten kann.  
2. März 17:30 - 20:00

 

Alle unsere Veranstaltungen sowie die Online-Anmeldung finden Sie in der Agenda auf unserer Homepage.   

Mehr dazu