News

Letzte News

Vier Naturerlebnistage richten sich dieses Jahr speziell an Jugendliche bis 16 Jahre. Bestimmt ist auch für dich ein spannendes WWF - Erlebnis dabei!

weiterlesen

Stöbere schon mal im neuen Programm und melde dich ab 4. März für die diesjährigen Naturerlebnistage an.

weiterlesen

Möchtest du gerne dein Fachwissen und deine Erfahrung in der Buchhaltung auf ehrenamtlicher Basis für die Natur einsetzen? Möchtest du Einblick in die Zürcher Sektion einer grossen Schweizer Umweltorganisation erhalten? Dann fühlst du dich in unserem...

weiterlesen

Bevor die Brutzeit von Amsel, Girlitz, und Mönchsgrasmücke beginnt, ist bis Ende März der ideale Zeitpunkt um Hecken zu pflegen. Wir starten darum bereit mit mehreren Natureinsätzen und schaffen vielfältigen Lebensraum für Vögel, Kleinsäuger und...

weiterlesen

Der Schweizer Bevölkerung liegt der Artenschutz am Herzen: Heute haben die Umwelt- und Tierschutzorganisationen bei der Bundeskanzlei 65 000 von den Gemeinden beglaubigte Unterschriften gegen das missratene Jagdgesetz eingereicht.

weiterlesen

Heute ist der internationale Tag der Freiwilligenarbeit. Wir danken allen Engagierten für Ihren grossen Einsatz. Freiwilligenarbeit ist von unermesslichem Wert für die Gesellschaft und unsere Umwelt. Sie ist aber nicht nur Verpflichtung, sondern noch...

weiterlesen

Der Bevölkerung liegt der Artenschutz in der Schweiz am Herzen: Innert kurzer Zeit haben die Umwelt- und Tierschutzorganisationen mehr als 70 000 Unterschriften gegen das missratene Jagdgesetz gesammelt. Danke an alle, die mitgeholfen haben.

weiterlesen

Die natürliche Vielfalt im Kanton Zürich nimmt stark und rasch ab. Der Regierungsrat anerkennt in seinem Gegenvorschlag zur Natur-Initiative zwar das Problem, will es aber trotz dringenden Handlungsbedarfs nicht ernsthaft lösen.

weiterlesen

Der Wolf polarisiert und fasziniert, und er bringt Unordnung in unser System. 150 Jahre nachdem der Wolf in Mitteleuropa ausgerottet wurde, erobert er sich unaufhaltsam seinen Platz zurück.

weiterlesen

Gas wurde lange Zeit als umweltfreundliche Alternative propagiert. Ein Umstieg von Heizöl zu Gas ist aber nicht mehr zeitgemäss. Der geforderte Ausstieg aus fossilen Energien in den nächsten Jahrzehnten kann damit aber nicht erreicht werden.  Wir...

weiterlesen

Lesen Sie mehr zum Pfäffikersee, Plastikmüll, den Gasnetz oder erfreuen Sie sich an der Weihnachtsgeschichte.

weiterlesen

Freiwillige des WWF Zürich arbeiten Hand in Hand mit Landwirten und schaffen so neue Lebensräume für zahlreiche Tiere und Pflanzen: Das ist die Idee des Projektes «Aktiv auf dem Bauernhof». Das Projekt wurde nun um einen neuen Hof erweitert.

weiterlesen
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print