Let it flow: Unsere Fliessgewässer brauchen dich!

28. Juni 2018

Zahlreiche Hindernisse verhindern, dass Fische und andere Tiere sich frei in unseren Flüssen bewegen können. Jetzt hast du Gelegenheit, als Freiwillige oder Freiwilliger die Hindernisse in Zürcher Fliessgewässern ausfindig zu machen und damit an einem europaweiten Atlas der Fischwanderhindernisse mitzuarbeiten.

Die gesammelten Daten aus dem Projekt "Let it flow" werden schliesslich auch verwendet, um den Rückbau unnötig gewordener Hindernisse anzustossen.

Informationsabend für Freiwillige

Wenn du mehr über die Problematik und die Lösungen erfahren und/oder tatkräftig mithelfen möchtest, melde dich jetzt unter letitflownoSpam@wwf.noSpamch mit deinem Namen für den Informationsabend an. Damit erklärst du dich einverstanden, mehr Informationen zum Projekt zu bekommen.

Flyer öffnen  

Wo: 18:30, Haltestelle Höschgasse, Zürich
Wann: Mittwoch, 4. Juli
Dauer: max. 2h  
Kontakt: Maja Kevic, maja.kevicnoSpam@wwf.noSpamch, 044 297 21 15 

 

Du kannst nicht am Informationsabend teilnehmen? Kein Problem, melde dich trotzdem, wenn du mitmachen möchtest... 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print