Online-Schulbesuch zum Klimawandel

29. Januar 2021

Unser neuer digitale Schulbesuch zum Thema Klimawandel - melden Sie sich schon jetzt an.

Der erste Online-WWF-Schulbesuch funktioniert so: Unsere Schulbesucherin schaltet sich zweimal für eine Lektion virtuell in die Klasse ein. Für die Zeit zwischen den beiden Videoanrufen gibt es passende Aufträge für die Schülerinnen und Schüler. So erhält der Zyklus 1 Bastelaufträge und einfache Umwelttipps, die gemeinsam im Schulzimmer umgesetzt werden können. Im Zyklus 2 geht es darum, klimafreundliches Verhalten auszuprobieren, zu dokumentieren und auf einer digitalen Pinnwand zu sammeln.

Ein drängendes Umweltthema wird den Kindern spielerisch und praxisorientiert näher gebracht. Sie werden dafür sensibilisiert, welchen Einfluss unser Verhalten auf die Umwelt hat, auf das Klima, die Natur, die Tiere und Pflanzen und letztlich natürlich unser eigenes Leben. Gleichzeitig werden Lösungsansätze aufgezeigt. Wie können wir unseren Alltag möglichst nachhaltig gestalten?

Leider sind wir bis zu den Sommerferien ausgebucht. Aber wir nehmen gerne Anmeldungen fürs kommende Schuljahr (2021/2022) entgegen!

Mehr zum Online-Schulbesuch

Mehr zu Nachhaltigkeit in Corona-Zeiten

Die 10 wirksamsten Umwelttipps

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print