Klima & Energie

Aktuell:

Solarprojekt Götschihof - Unterstützung gesucht!

Weitere Infos

Der Klimawandel bedroht alle Lebensräume der Tiere und Pflanzen, aber auch die des Menschen. Wir müssen dringend handeln, um die fortschreitenden Klimaveränderungen in den Griff zu bekommen. Das geht nur gemeinsam. 

Dürren, Überschwemmungen und weitere Extremereignisse kommen auch bei uns bereits vermehrt vor. Damit der Klimawandel nicht bald noch mehr Schaden anrichtet und die Existenz aller Lebewesen auf dem Planeten in Gefahr bringt, müssen wir unseren Umgang mit natürlichen Ressourcen und unseren Energieverbrauch in den Griff bekommen.

Der WWF setzt sich deshalb für die Energiewende, eine nachhaltige Klimapolitik und eine ressourcenschonende Zukunft ein. Im Kanton Zürich möchten wir die Bevölkerung informieren und dazu motivieren, sich aktiv einzusetzen. Folgende Themenbereiche stehen dabei im Vordergrund:

  1. Energiewende vorantreiben
  2. Ökologischen Fussabdruck, genannt «Footprint», reduzieren
  3. Energieeffizienz steigern und erneuerbare Energien fördern

Das tun wir

Wir unterstützen und beraten Gemeinden, Hausbesitzer*innen, Politiker*innen, Lehrkräfte, lokale Umweltvereine, aber auch Privatpersonen in den Bereichen Energie, Konsum, Ernährung und Mobilität und zeigen praktische Handlungsmöglichkeiten auf.

Projekt EnergieRegion Knonauer Amt

Aktuell engagiert sich der WWF Zürich besonders stark in der Zürcher EnergieRegion Knonauer Amt. Die 14 Gemeinden haben sich ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Sie möchten zur Modell-Region werden und die Realisierbarkeit der Energiewende aufzeigen.

Energiewende in den Gemeinden

Als Gemeindevertreter, Mitglied einer Energiekommission, aber auch als Privatperson können Sie in der eigenen Gemeinde viel bewegen, um die Energiewende voranzutreiben. Wir suchen und begleiten engagierte Leute, die sich in ihrer Gemeinde für Energieprojekte stark machen. Für die Umsetzung der Energiewende in der eigenen Gemeinde stellt der WWF ausserdem einfache Anleitungen zur Verfügung.

Freiwilligengruppe Klima & Energie

Die Arbeitsgruppe plant, diskutiert, bastelt und aktiviert. Die Projekte sind vielfältig und brandaktuell: Wir entwickeln und präsentieren Informationsstände zum Thema ökologischer Fussabdruck, sammeln fleissig Unterschriften für zukunftsgerichtete Initiativen und führen mit der EnergieRegion Knonauer Amt die Energiewende durch. Machen auch Sie mit!

Das können Sie tun

Footprint verkleinern

Energieeffizienz und erneuerbare Energien fördern

  • Achten Sie beim Kauf von neuen Elektrogeräten auf deren Energieeffizienzklasse. Mehr dazu bei Top Ten. 
  • Wechseln Sie zu Ökostrom. Mehr dazu beim WWF Schweiz.
  • Besitzen Sie eine Solaranlage? Dann tragen Sie sie auf der Karte von repowermap.org ein. Darauf finden sich übrigens auch alle anderen Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energie und energieeffiziente Gebäude. 

Verantwortliche Klima & Energie

Noch Fragen? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Regula Baggenstos
regula.baggenstos @wwf.ch

Mehr zum Thema lernen

  • Besuchen Sie unsere Veranstaltungen rund um das Thema Klima & Energie. Diese finden Sie regelmässig in unserer Agenda.
  • Jeweils Ende Mai finden die «Tage der Sonne» statt. Nehmen Sie teil am Fest der Sonnenenergie. Vielleicht möchten Sie sogar selber einen Anlass organisieren? 
  • Ausserdem empfehlen wir Ihnen auch die Agenda des Forum Energie Zürich. Dort finden Sie alle aktuellen Veranstaltungen zum Thema. 

Andere motivieren

  • Bitten Sie Ihre Gemeinde, eine umweltschonende Strassenbeleuchtung zu installieren oder motivieren Sie Ihren Vermieter, auf eine Heizung mit erneuerbaren Energien umzusteigen. Wir stellen Ihnen die nötigen Merkblätter und Muster-Vorlagen zur Verfügung.
  • Arbeiten Sie tatkräftig mit in unserer AG Klima & Energie und helfen Sie zum Beispiel mit, die Bevölkerung an Standaktionen zu informieren.
  • Mieten Sie unsere Infostände zur Ernährung, Mobilität oder Energie für eine öffentliche Veranstaltung in Ihrer Gemeinde. Lassen Sie die Besucher spielerisch entdecken, welchen Einfluss ihr persönlicher Konsum oder ihre Mobilität auf die Umwelt hat, oder interaktiv mehr zu den Themen Sonnenenergie, Energieeffizienz und erneuerbare Wärme erfahren.

Tipp

Sehr umfassende Hintergrundinformationen rund um das Thema Klima & Energie finden Sie auch auf der Homepage des WWF Schweiz.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print